Nachrichten-Portal

Sängerin posiert bei Instagram vor dem Kölner Dom


England, Frankreich und jetzt Deutschland: Sängerin Pink ist gerade auf Tour und hält sich derzeit in Köln auf – Sightseeing-Trip inklusive. Davon veröffentlichte sie nun einen ganz besonderen Schnappschuss.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Was macht ein Superstar, der abends vor 45.000 Zuschauern auf der Bühne steht? Einen Fahrradausflug mit Kind am Tag zuvor. Dieses Programm hat Sängerin Pink jedenfalls absolviert.

Pink radelt unerkannt durch Köln

Sie ist gerade auf großer Tour – und wird heute und am Samstag im Rheinenergiestadion in Köln auftreten. Nachdem die 39-Jährige am 3. Juli noch in Frankreich performte, hatte sie am 4. Juli, dem Unabhängigkeitstag und damit Feiertag der USA, frei und genoss diese Auszeit mit ihrer Familie in der Stadt am Rhein.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte Pink auch gleich einen Schnappschuss von ihrem Ausflug in Köln. Darauf posiert sie mit dem Fahrrad vor dem Kölner Dom. Mit dabei ist Söhnchen Jameson Moon. “Fröhlichen 4. Juli. Mögen wir alle Unabhängigkeit erfahren, wo auch immer wir uns befinden”, schrieb sie zu dem Foto.

Die Fans können es kaum glauben, dass der Superstar einfach unerkannt durch die Stadt fahren kann. “Da cruist sie einfach lässig am Dom entlang”, “So privat kann Deutschland sein … hier lässt es sich als Promi auch mal mit dem Fahrrad fahren, ganz undercover” oder “Stell dir vor, du besichtigst die Sehenswürdigkeiten in Köln und plötzlich siehst du Pink und Jameson auf dem Fahrrad – wie wunderbar”, schreiben ihre Follower. 

Pink scheint “Köllefornia” jedenfalls zu gefallen – und sie macht auch als Touristin eine gute Figur.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *