Nachrichten-Portal

Patricia Blanco ganz mutig – Bikini-Foto auf Instragam: “Scheiß Cellulite”

[ad_1]

Dank Powerdiät und OP-Marathon hat Patricia Blanco heute den Körper, den sie sich immer gewünscht hat. Doch ganz zufrieden ist die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco mit dem Ergebnis ihres Chirurgen nicht.

Foto-Serie mit 11 Bildern

Zu ihrer schwersten Zeit brachte Patricia Blanco stolze 116 Kilo auf die Waage. Ein Gewicht, mit dem sich die ehemalige Dschungelcampbewohnerin nicht wohlfühlte. Den überschüssigen Pfunden sagte sie mit Sport und Diät den Kampf an. Unterstützung holte sich die 48-Jährige aber auch von einem Chirurgen.

Die Tochter von Roberto Blanco unterzog sich einer Hautstraffung, einer Fettabsaugung und einem kompletten Bodylift. Innerhalb von kürzester Zeit hat sich der TV-Star halbiert. Heute wiegt Patricia Blanco um die 60 Kilo.

“Scheiß Cellulite”

Doch ganz zufrieden ist sie mit dem Ergebnis scheinbar nicht. Auf Instagram teilte sie nun ein Foto von sich im Bikini – ganz ohne Filter und Photoshop. “Scheiß Cellulite”, schrieb sie zu dem Schnappschuss, der auf den Malediven entstanden ist. “Da hat mein Chirurg wohl geschlafen”, fügte sie hinzu. Doch ganz ernst meint sie die Aussage natürlich nicht. Patricia Blanco ist trotzdem glücklich, auch wenn sie sich weniger Cellulite wünschen würde. 

Auch ihre Fans finden, dass sie vollkommen zufrieden mit sich sein kann. “Ach, das bisschen… Du siehst trotzdem schön aus”, kommentiert zum Beispiel eine Anhängerin das Bild. “Cellulite hat jede Frau, egal ob dick oder dünn”, meint eine weitere Userin. 

Aktuell lässt Patricia Blanco auf den Malediven die Seele baumeln. Gemeinsam mit ihrem neuen Freund Andreas Ellermann genießt sie dort ein paar freie Tage. Seit dem Sommer sind der Reality-Star und der Moderator aus Hamburg offiziell ein Paar. Kennengelernt hatten sie sich über Nacktschnecke Micaela Schäfer.



[ad_2]

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 NASEOBLOG - Alle Rechte vorbehalten