Nachrichten-Portal

Marlboro-Mann Robert Norris ist tot: Er hat nie geraucht


Mit 90 Jahren ist einer der berühmtesten Cowboys der Welt verstorben. Robert Norris spielte zwölf Jahre lang die Hauptfigur in der Marlboro-Werbung. 

Foto-Serie mit 33 Bildern

Der Marlboro-Mann gilt bis heute als wichtigste Werbefigur in den Werbespots der Zigarettenmarke. Nun ist einer der prominentesten Darsteller der Figur im hohen Alter in Colorado verstorben. Robert Norris begann in den 1960er Jahren begann er den Cowboy mit Glimmstängel im Mund zu verkörpern. Zwölf Jahre lang blieb er dieser Rolle treu. Dabei soll er in seinem Leben tatsächlich nicht eine Zigarette geraucht haben, wie es in einer Mitteilung seiner Familie hieß.

This weekend we lost a legend & one of Duke’s close friends, Bob Norris. Bob was a Colorado rancher & the original…

Gepostet von JOHN WAYNE am Montag, 4. November 2019

Um kein schlechtes Vorbild für seine eigenen Kinder zu sein, hörte er auf, sein Gesicht für die Kampagnen in Kameras zu halten, als er Vater wurde. Wie das Promiportal “TMZ” berichtete, hinterlässt er vier Kinder und 13 Enkel.

Seinen Kindern zuliebe hörte er damit auf

Sein Sohn Robert Norris erzählt einst in einem Interview, dass er seinen Vater gefragt hätte: “Wenn du nicht willst, dass wir rauchen, warum machst du dann für Zigaretten Werbung?” Ab diesem Zeitpunkt sei für den älteren Norris klar gewesen, dass er diesen Job nicht weiter ausüben könne.

Norris wollte im wahren Leben auch schon immer Cowboy werden: Bereits im Alter von 18 Jahren arbeitete auf einer Pferderanch. Seine Frau Jane starb mit 88 im Jahr 2016. Die beiden waren 65 Jahre lang verheiratet.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 NASEOBLOG - Alle Rechte vorbehalten