Nachrichten-Portal

Céline Dion trauert um ihren verstorbenen Ehemann

[ad_1]

Für Céline Dion war der Tod ihres Ehemannes René Angélil ein schwerer Verlust. Anlässlich seines dreijährigen Todestages gedenkt die Sängerin auf Instagram nun mit emotionalen Worten ihrer großen Liebe.

René Angélil starb im Jahr 2016 an Krebs. Für Céline Dion war sein Tod ein schlimmer Schicksalsschlag, den sie bis heute nur schwer überwunden haben dürfte. Besonders intensiv ist der Schmerz für die 50-Jährige nun, wo sich sein Todestag zum dritten Mal jährt. Auf Instagram schreibt die Mutter dreier Kinder zu einem Bild von René Angélil: “Mein geliebter René… Du bist immer bei mir… und du wirst es immer sein… In liebevoller Erinnerung… xx.”

Die rührende Liebeserklärung der Sängerin lässt auch die Fans dahin schmelzen. “Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Liebe. Du bist ein inspirierender Mensch für alle, die ihre bessere Hälfte verloren haben”, schreibt ein User. Ein anderer Follower meint: “Sei stark, Céline! Wir gehen den Weg gemeinsam.” “Er war deine große Liebe und wird es für immer bleiben”, resümiert ein weiterer Fan. 

Céline Dion und René Angélil waren seit 1994 verheiratet. Das Paar bekam mit René-Charles, Eddy und Nelson drei Söhne, die alle den Nachnamen ihres Vaters tragen. Der war genau wie seine Frau als Sänger im Musikbusiness tätig. 



[ad_2]

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2019 NASEOBLOG - Alle Rechte vorbehalten